Aufstieg TV Lauingen in die Bezirksliga

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Stockschießen Der TVL steigt in die Bezirksliga auf

Mit gleich zwei Moarschaften sind die Lauinger Stockschützen bei der Kreismeisterschaft der Herren im Eisstocksportkreis 402 Schwaben angetreten. In der Gruppe II überzeugte die zweite Mannschaft von Beginn des Turniers. Sie gewannen souverän die ersten 6 Spiele, erst beim Duell gegen den Landkreisrivalen SC Hausen I mussten Sie sich mit 12:14 Punkten geschlagen geben. Im Anschluss fanden die Spieler wieder zu Ihrer Topform zurück und konnten sich somit den ersten Platz von 13 Moarschaften in der Gruppe II sichern.  Der Stockschütze Stefan Meindl resümierte nach dem Turnier: „Es freut uns riesig, dass wir heute unsere Leistung konstant abrufen konnten. Die zusätzlichen Trainingseinheiten im Eistadion Senden waren mit Sicherheit ein entscheidender Faktor für das gute Ergebnis“. Da der Erst- und Zweitplatzierte jeder Gruppe zum Aufstieg qualifiziert wird dürfen die Lauinger in der nächsten Wintersaison in der Bezirksliga antreten.

Der SC Hausen I verpasste es mit dem 3. Platz nur knapp. TV Lauingen I startete in der Gruppe I. Die Spieler Marco Kienle, Jörg Christian, Danner John und Danner Bryan fanden jedoch nicht sofort ins Spiel und mussten sich in den ersten zwei Duellen gegen den FSV Buchdorf I und SC Hausen II geschlagen geben. Anschließend zeigte die Moarschaft Ihr Leistungspotenzial und gewann insgesamt 5 Spiele. Mit einem Endergebnis von 10:14 Punkten erreichten Sie den 10. Platz von 13 Moarschaften.

Endergebnisse

Ergebnis Gruppe I:

1. SV Ottmaring 22:2 3,667; 2. FSV Buchdorf I 15:9 1,133; 3. ESC Thannhausen 14:10 1,496; 4. SV Mindelzell I 14:10 1,321; 5. EC Haslangkreit IV 14:10 0,896; 6. SWV Inchenhofen 12:12 1,106; 7. SC Hausen II 12:12 0,844; 8. SV Holzkirchen 11:13 1,169; 9. AS Griesbeckerzell 10:14 1,018; 10. TV Lauingen I 10:14 0,944; 11. SV Münster/Lech 10:14 0,571; 12. ESV Rain I 8:16 0,647; 13. TSV Straßburg II 4:20 0,378

Ergebnis Gruppe II:

1. TV Lauingen II 20:4 2,061; 2. WF Klingen 18:6 1,453; 3. SC Hausen I 17:7 1,577; 4. TSV Schiltberg 16:8 1,298; 5. SV Unterbernbach II 14:10 1,233; 6. TSV Haunstetten 14:10 1,122; 7. SV Mindelzell II 14:10 0,989; 8. SV Tagmersheim 12:12 1,340; 9. ESC Weißenhorn II 11:13 0,978; 10. BC Aresing 9:15 0,897; 11. ESV Rain II 7:17 0,527; 12. FSV Buchdorf II 4:20 0,458; 13. SpVgg Lagerlechfeld II 0:24 0,428

Verfasser: Kienle Marco Bild: Kienle Marco

Die Erstplatzierten von links: Waldemar Michl, Karl Schmiederer, Helmut Weißhaupt, Stefan Meindl und Reinhold Kapfer.